Ausbildung Kaufmann für Büromanagement

Kaufmann für Büromanagement – mit Schwerpunkt Einkauf (m/w/d)

Kurzbeschreibung: um was geht es eigentlich?

Als Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement erledigst du sämtliche Aufgaben der innerbetrieblichen Organisation und Verwaltung. Mit diesem Wissen kannst du in fast allen Abteilungen des Unternehmens eingesetzt werden. Deine Ausbildungsschwerpunkte sind das Erkennen von betrieblichen Zusammenhängen, kaufmännisches Handeln sowie selbstständiges Planen, Organisieren und Durchführen.

Was sind die Grundlagen der Ausbildung?

  • Anerkannter Ausbildungsberuf

Wo wirst du ausgebildet?

  • Standort Wertingen sowie in der Berufsschule in Lauingen.
  • Berufsschule im ersten Jahr zweimal wöchentlich.
  • Berufsschule im zweiten und dritten Lehrjahr einmal wöchentlich.

Was sind deine Aufgaben in dieser Ausbildung?

  • Du erledigst Aufgaben im Bereich der Datenverarbeitung und der Bürokommunikation.
  • Du bearbeitest Bestellungen, Aufträge und Rechnungen.
  • Zu deinen Aufgaben gehören zudem die Erledigung des Schriftverkehrs und das Erstellen von Dokumentationen.
  • Mit der Planung und Überwachung von Terminen in der Materialwirtschaft hast du alles gut im Griff.
  • Sonstige administrative Aufgaben

Wie lange dauert die Ausbildung?

  • Die Ausbildung dauert im Regelfall 3 Jahre.
  • Du kannst deine Ausbildung durch entsprechende Schulbildung (z. B. Abitur oder vorangegangener Ausbildung) oder bei sehr guten Leistungen verkürzen.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten hast du danach?

  • Nach Deiner Ausbildung bieten wir dir eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in der du dich individuell entwickeln und aufgrund deiner Erfahrungen und Kontakte innerhalb des Unternehmens etablieren kannst.

Welchen Schulabschluss solltest du haben?

  • Voraussetzung ist ein mittlerer Bildungsabschluss / mittlere Reife (Realschule).

Welche Fähigkeiten solltest du mitbringen?

  • Sorgfältige Arbeitsweise und Freude bei der Arbeit am Computer.
  • Affinität zu Verwaltungstätigkeiten sowie sicherer Umgang mit PC und Medien.
  • Kommunikationsfähigkeit, Offenheit und Spaß am Umgang mit Menschen.
  • Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit.
  • Textverständnis und sicheres Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift.

Was wird in der Ausbildung gefördert?

  • Kaufmännisches Denken, z. B. Bei Vergabe von Aufträgen.
  • Organisatorische Fähigkeiten, z. B. Termine koordinieren.
  • Flexibilität, z. B. Mit wechselnden Projekten und Arbeitssituationen.
  • Mündliches und schriftliches Ausdruckvermögen, z. B. Bei Preisverhandlungen & Schriftverkehr.
  • Fertigkeiten in EDV-Programmen, z. B. Erstellung von Preisvergleichen, Anfragen, Bestellungen, Eingabe von Auftragsbestätigungen & Rechnungen.

Was erwartet dich in deiner Ausbildung?

  • Du wirst Teil eines jungen Teams, das durch Können, Einsatzwillen und Mannschaftsgeist Großartiges leistet.
  • Ein durchdachtes Ausbildungsprogramm und ein sicherer Arbeitsplatz in einem Handwerksbetrieb mittlerer Größe.
  • Tolle Weiterbildungs- und Entwicklungschancen – eine gute Zukunftsperspektive bei einem renommierten Familienunternehmen.
  • Du lernst von erfahrenen Kollegen, die bereits unzählige Objekte erfolgreich durchgeführt haben und hast einen festen Ansprechpartner für alle Fragen rund um deine Ausbildung.
  • Unter unseren 20 Auszubildenden gibt es lebendigen Austausch und eine aufgeschlossene Gemeinschaft. Ein Arbeitsklima, das Spaß an der Arbeit bedeutet!

Was bekommst du noch dazu?

  • In internen Schulungen vertiefst du dein theoretisches Wissen und bereitest dich so gleichzeitig auf deine Prüfungen vor.
  • Bei entsprechendem Ausbildungserfolg und guten Leistungen garantieren wir dir eine Übernahme.

Machen Dir selbst ein Bild von Deinen Chancen bei uns:

Fragen und Infos zur Ausbildung:

Logo Eitle