Industriefassade

  • Fassadenverkleidung aus Stahlblechkassetten
  • Fassadenverkleidung aus wärmegedämmten Paneelelementen
  • Fassadenverkleidung aus lichtdurchlässigen Kunststoffelementen
  • Sonderkonstruktionen

Die Fassade – das Gesicht Ihres Industriegebäudes.

Stabilität, Langlebigkeit und die Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse sind Grundvoraussetzungen für industrielle Hallen. Die Verwendung von Stahl- und Aluminium-Verkleidungen hat sich wegen deren positiven Materialeigenschaften und guter Wirtschaftlichkeit bewährt. Ob Innen- oder Außenwand, zur optimalen Vervollständigung Ihrer Gebäudehülle steht eine große Auswahl an Fassadenkonstruktionen zur Verfügung. Die vorgehängte, hinterlüftete Bekleidung Ihrer Fassade setzen wir je nach Ihrem Bedarf und Wunsch mit Trapezblechen, Wellprofilen oder wärmegedämmten Paneelelementen um. Wählen Sie dabei aus zahlreichen optischen Möglichkeiten bezüglich Form und Farbe. Natürlich planen und montieren wir Ihre Fassade auch mit Verglasungselementen, Sonnenschutz und beweglichen Elementen.

 

Unser vielfältiges Angebot für Ihre Industriefassade:

  • Fassadenverkleidung aus Stahlblechkassetten:
    mit senkrechten oder waagrechten Trapezblechen, Wellprofilen oder Glattblechpaneelen, mit vorgehängten Elementen aus Aluminium oder Alucobond oder mit vorgehängten Lamellen
  • Fassadenverkleidung aus wärmegedämmten Paneelelementen:
    senkrechte oder waagrechte Paneele mit Dämmkern aus Hartschaum oder Mineralfaser
  • Fassadenverkleidung aus lichtdurchlässigen Kunststoffelementen:
    sprossenlose Verglasungselemente aus hoch schlagzähem Polycarbonat (klar / opak / eingefärbt)
  • Sonderkonstruktionen
Logo Eitle